Berufspraktikum in Irland
HAK TRAUN GOES EUROPE
Januar 11, 2023
HAK TRAUN GOES EUROPE

HAK Traun goes Europe. Unter diesem Motto werden im Februar 2023 das erste Mal Schüler*innen der HAK Traun nach Irland reisen, um dort ein zweiwöchiges Berufspraktikum zu absolvieren. Ermöglicht wird dies durch die finanzielle Unterstützung des Erasmus+-Programms der Europäischen Union, sowie durch den Elternverein der HAK Traun. Erasmus+ hat es sich zur Aufgabe gemacht, internationalen Austausch zu fördern – angefangen bei Lehrpersonal bis hin zu Auslandsaufenthalte für Schüler*innen. Durch dieses Praktikum dürfen die Teilnehmer*innen Büroluft in Dublin schnuppern und nebenbei ihre Englischkenntnisse auf den Prüfstand stellen. Das „internship in business administration“, also das Praktikum in einem Büro, wird den Schüler*innen auch für das zu absolvierende Pflichtpraktikum angerechnet. Diese Reise soll aber nicht nur die beruflichen Horizonte der Jugendlichen erweitern, sondern auch die kulturellen, weswegen die Erkundung von Stadt und Land auch nicht zu kurz kommen wird.
AM