Sozialarbeiter Mag. Stefan Leyrer im Talk mit Schüler*innen der 5. SoPro-Gruppe
MIT VERTRAUEN WIEDER ZURÜCK INS LEBEN!
April 23, 2021
MIT VERTRAUEN WIEDER ZURÜCK INS LEBEN!

Gerade in Corona-Zeiten und damit Zeiten der hohen Arbeitslosigkeit ist Streetwork wichtiger denn je. Jugendliche ohne Netz brauchen Ansprechpartner, die ihnen einen gewissen Halt und vor allem das Gefühl des Vertrauens geben. Mag. Stefan Leyrer, Absolvent der HAK Traun und Streetworker bei i.s.i. (Initiativen für soziale Integration) ist so einer … Er hilft Jugendlichen, dass sie jemanden zum Reden aber auch zum Beraten, Unterstützen, einfach helfen haben. Im Rahmen des SoPro-Unterrichts hatte ein Schüler, Valentin Cancic, die Idee, zum Thema Armut, einen Streetworker in den Unterricht einzuladen. Da eine „Außenstelle“ (für mobilie Betreuungsdienste) des Vereins i.s.i. in Traun ihren Sitz hat, nahm er Kontakt mit Streetwork Traun auf und konnte den Leiter der Stelle für einen Schüler*innen-Talk gewinnen. Streetwork (= Jugendarbeit) finanziert sich über das Land oder die Bezirkshauptmannschaften nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz, sodass eine gute finanzielle Basis besteht. Die Arbeit von Mag. Leyrer besteht neben Dokumentations- und Verwaltungsarbeiten hauptsächlich aus dem Hinausgehen und -fahren zu den Jugendlichen (von 12 bis 25 Jahren). Beim Verein gilt absolute Diskretion, Anonymität und Freiwilligkeit seitens der Jugendlichen. Insgesamt eine interessante, aufregende, aber vor allem ungemein wichtige und soziale Arbeit zum Wohle der jungen Menschen und zum Wohl der gesamten Gesellschaft.
CK

MIT VERTRAUEN WIEDER ZURÜCK INS LEBEN!